ROTACOAT 326 Q RED

Einkomponentige Rotationsdruckemulsion für den Textil- und Tapetendruck

Gute Verlaufseigenschaften bei der Einzel- oder Doppelrakel-beschichtung. Milder Geruch, gutes Auflösevermögen und Detailwiedergabe. Für die konventionelle Filmbelichtung, Wachs- und Inkjetgravur und auch für  Blue-Ray-Laser und DLE–CTS Systeme geeignet. 

Nach der thermischen Härtung (60 min bei 180°C) besitzt die Rotationsdruckschablone sehr gute Beständigkeiten gegen alle gebräuchlichen Druckmedien.

Kann auch bei der CO2-Brenn-Lasergravur angewendet werden.

 

 

ROTACOAT 330 Q-CTS

Einkomponentige Rotationsdruckemulsion für den Textil- und Tapetendruck

Gute Verlaufseigenschaften bei Einzel- oder Doppelrakel-beschichtung. Milder Geruch, gutes Auflösevermögen und Detailwiedergabe. Aufgrund guter Belichtungsreaktivität besonders für die Blue-Ray-Laser und DLE–CTS Systeme geeignet. Nach der thermischen Härtung (60 min bei 180°C) besitzt die Rotationsdruckschablone sehr gute Beständigkeiten gegen alle gebräuchlichen Druckmedien.

 

 

Folgen Sie uns auf

Facebook    Twitter