ARCAGEL 100 D-CTS Blue

Diazo-Kopierschicht für Rotationsdruckschablonen

Wird im Textil- und Tapetendruck für die Blue-Ray-Laser und DLE–CTS Belichtungssysteme, aber auch für die konventionelle Filmbelichtung, Wachs- und Inkjetgravur von Rotationsdruckschablonen verwendet. Sehr gute Verlaufs-eigenschaften bei Einzel- oder Doppelrakelbeschichtung. Durch die Sensibilisierung mit DIAZO Nr. 10 wird ausgezeichnetes Auflösevermögen und sehr gute Detailwiedergabe bei der Belichtung erreicht. 

Nach der thermischen Härtung (60 min bei 180 °C) besitzt die Rotationsdruckschablone sehr gute Beständigkeit gegen alle gebräuchlichen Druckmedien.

 

 

ARCAGEL 101 D-CTS Red

Diazo-Kopierschicht für Rotationsdruckschablonen

Wird im Textil- und Tapetendruck für die Blue-Ray-Laser und DLE-CTS Belichtungssysteme, aber auch für die konventionelle Filmbelichtung, Wachs- und Inkjetgravur von Rotationsdruckschablonen verwendet. Sehr gute Verlaufs-eigenschaften bei Einzel- oder Doppelrakelbeschichtung. Durch die Sensibilisierung mit DIAZO Nr. 10 wird ausgezeichnetes Auflösevermögen und sehr gute Detailwiedergabe bei der Belichtung erreicht.  

Nach der thermischen Härtung (60 min bei 180 °C) besitzt die Rotationsdruckschablone sehr gute Beständigkeit gegen alle gebräuchlichen Druckmedien.  

 

 

ARCAGEL 125 D Blue

Universell einsetzbare Diazo-Rotationsdruckemulsion für den Textil- und Tapetendruck

Gute Verlaufsei­genschaften bei Doppel- oder Einzelrakelbeschichtung. Milder Geruch, sehr gutes Auflösevermögen und Detail­wiedergabe. Nach der Sensibilisierung mit DIAZO Nr. 30 geeignet für die konventionelle Filmbelichtung, Inkjet- und Wachsgravur. Nach der thermischen Härtung (30-60 min bei 180 °C) besitzt die Rotationsdruckschablone ausgezeichnete Beständigkeiten gegen alle gebräuchlichen Druckmedien.

Kann auch ohne Sensibilisatorzugabe als einkomponentiger Lack für die CO2-Brenn-Lasergravur eingesetzt werden.

 

 

Folgen Sie uns auf

Facebook    Twitter